Vorsorge-Untersuchungen

Ab einem Alter von 35 Jahren übernimmt die Krankenkasse Kosten für einen Gesundheits-Check-Up. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Untersuchungen im HNO-Bereich, die als individuelle Gesundheitsleistungen angeboten werden und im Einzelfall sinnvoll sein können.

Eine Vorsorgeuntersuchung im Fachbereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde umfasst folgende Punkte:

  • spezifische HNO-Anamnese
  • Inspektion der Mundhöhle und des Rachenraumes
  • Ohrmikroskopie
  • Kontrolle der Trommelfelle und des Mittelohrs
  • Audiometrie (Hörtest)
  • Laryngoskopie (Untersuchung des Kehlkopfes)
  • Endoskopie der Nase

Gerne beraten wir Sie zu den bei Ihnen notwendigen und sinnvollen Untersuchungen.